Home / Babyphones / Philips AVENT SCD560/00 Testbericht Babyphone

Philips AVENT SCD560/00 Testbericht Babyphone

Das Babyphone sorgt für maximale Sicherheit und kommt mit einigen innovativen Features. Im Design ist es schlicht gehalten, wodurch sich das Elternteil und Kinderteil problemlos in den Wohnstil integrieren lassen. Im Gegensatz zu anderen Babyphones bietet das Modell Philips AVENT SCD560/00 im Test eine Besonderheiten und kommt nicht nur mit der Abhörfunktion, sondern ermöglicht die direkte Sprache mit beruhigender Wirkung zum Baby.

4.4 von 5 Sternen (1144 Kundenrezensionen)

EUR 87,99*

Jetzt bei Amazon kaufen

Vorteile/Nachteile:

die enorme Reichweite

die störungsfreie Übertragung

die automatische Ermittlung des besten Energieverbrauchs über den Eco Mode

die Gegensprechanlage am Elternteil,

sowie der Raumtemperatursensor und die Geräuschpegelanzeige.

Akkuladezeit

Ausstattung und Zubehör beim Philips AVENT SCD560/00 Babyphone im Test

Mit Temperatursensor und fünf beruhigenden Schlafmelodien, einem individuell einstellbaren Warnsignal zur Überwachung des Raumklimas, sowie der Gegensprechfunktion ist das Philips AVENT SCD560/00 eine Innovation auf dem Markt. Zur Ausstattung gehören das Eltern- und Babyteil, sowie im Lieferumfang enthaltene Batterien für den sofortigen Betrieb. Bei niedrigem Akkustand oder der Überschreitung der Reichweite gibt das Babyphone ein Warnsignal ab. Da das Modell mit Batterien funktioniert, ist der Anschluss an eine externe Stromquelle nicht notwendig und das Gerät kann an jedem gewünschten Ort platziert werden.

Philips Avent SCD560

Funktionen und Features

DECT und die Schlafliedfunktion, der Temperatursensor für das Raumklima, ein Audio Warnsignal, sowie der Betrieb im Eco Mode und die Funktion in Form einer Wechselsprechanlage sorgen beim Philips AVENT SCD560/00 Babyphone für die beste Sicherheit des Nachwuchses. Für einen beruhigenden Schlaf können Eltern zwischen fünf verschiedenen Melodien wählen und die Einstellung der Schlafmelodie im Babyzimmer direkt über das Elternteil vornehmen. Schläft das Kind unruhig, wirkt die beruhigende Stimme der Mutter wohltuend und erfordert bei diesem Babyphone nicht den stetigen Gang ins Kinderzimmer. Wenn die Mutter ins Elternteil spricht, hört das Kind ihre Stimme und wird die Nachtruhe ruhig und entspannt fortsetzen. Es ist ein innovatives Babyphone, das mit einzigartigen Funktionen kommt und viele individuelle Möglichkeiten zur Überwachung des Babyzimmers bietet.

Fakten zur Inbetriebnahme, der Bedienung und dem Gebrauch

Durch die im Lieferumfang enthaltenen Batterien kann das Gerät sofort nach Erhalt in Betrieb genommen und genutzt werden. Die intuitive Bedienung bringt Vorteile und vereinfacht den Umgang mit dem Babyphone. Alle Einstellungen werden direkt über das Elternteil vorgenommen, wodurch das Babyteil selbst als Übertragungsgerät fungiert und keine separaten Einstellungen benötigt. Nach Inbetriebnahme sind die Funktionen des Geräts sofort verfügbar und Eltern sind immer ganz nah bei ihrem Baby, erhalten Informationen zur Wohlfühltemperatur im Kinderzimmer und können den Schlaf des Kindes durch die hohe Reichweite zum Beispiel auch von einer anderen Etage aus überwachen. Durch die Bedienung direkt über das Elternteil kann ein eingestelltes Schlaflied gewechselt werden, nimmt es nicht die gewünschte beruhigende Wirkung auf das Baby. Die Sensitivität lässt sich individualisieren, sodass sehr unruhige und besorgte Eltern die gleiche Sicherheit erhalten wie Eltern, die ruhige und entspannte Schlafgeräusche aus dem Kinderzimmer nicht hören und nur bei Unruhe geweckt werden möchten.

Vor- und Nachteile des Babyphones

Zu den vielen Vorteilen des Philips AVENT SCD560/00 Babyphones gehören unter anderem:

  • die enorme Reichweite
  • die störungsfreie Übertragung
  • die automatische Ermittlung des besten Energieverbrauchs über den Eco Mode
  • die Gegensprechanlage am Elternteil,
  • sowie der Raumtemperatursensor und die Geräuschpegelanzeige.

Eltern die einen sehr leichten Schlaf haben, werden bei diesem Modell aber auch einen Nachteil bemerken. Das Babyphone lässt nicht nur einen Schrei des Babys vernehmen oder gibt einen Warnton bei Veränderung der Raumtemperatur ab, sondern überträgt auch leises Schnarchen und das Knistern der Bettdecke. Je höher die Entfernung vom Kinderzimmer bis zum Elternteil ist, umso höher ist der Stromverbrauch. Beim Einsatz in einem Haus mit zwei Etagen, sowie bei häufiger Signalgabe ist der Akku leider sehr schnell leer. Es empfiehlt sich, die Sensitivität des Geräts nicht auf höchste Stufe zu stellen, da in diesem Fall jedes Geräusch aus dem Kinderzimmer über das Elternteil hörbar wird.

Testurteil: Philips AVENT SCD560/00

Beim Philips AVENT SCD560/00 Babyphone handelt es sich um ein innovatives und vielseitig einsetzbares Modell. Auch im Altbau mit dicken Wänden ist die Übertragung gewährleistet, sodass das Ergebnis im Test mit sehr guter Bewertung aufwartet. Ein Highlight ist der Sensor für die Raumtemperatur, die Eltern bei einer Veränderung akustisch warnt. Durch maximale Sensitivität ist das Babyphone optimal für sehr besorgte Eltern.

Auf Amazon gibt es viele positive Kundenstimmen.

Kundenstimmen auf Amazon lesen »

Philips AVENT SCD560/00 Testbericht Babyphone
5 Stimmen, 3.40 durchschnittliche Bewertung (69% Ergebnis)

About Vanessa

Ich bin eine leidenschaftliche Produkttesterin für Küchengeräte und Babysachen. Ich schreibe ab und an für Testfee.de. Mode, Kochen & Reisen ist mein Leben. Die Familie kommt aber immer an erster Stelle!