Home / Nähmaschinen / Nähmaschinen Test 2017

Nähmaschinen Test 2017

Mittlerweile ist es wieder moderner denn je: Das Nähen, sodass sich die Nähmaschinen einer sehr großen Beliebtheit erfreuen und von vielen Menschen genutzt werden. Doch welches Gerät soll es sein? Vor allem für Einsteiger ist diese Entscheidung oftmals sehr schwer. Die Auswahl ist riesig. Im Vorfeld ist daher ein genauer Vergleichtest der Produkte empfehlenswert. Daher haben wir einige Produkte anhand der definierten Leistungskriterien im Nähmaschinen Test verglichen und möchten den dabei ermittelten Testsieger vorstellen, der in Bezug auf die Qualität überzeugt und die wichtigsten Funktionen mitbringt.

Nähmaschinen Test Vergleichstabelle

W6-N-16151W6singer 2250brother 10aW6 N 5000
ModellW6 Nähmaschine N 1615W6 Nähmaschine N 1235/61 Singer 2250 Tradition NähmaschineBrother Nähmaschine Innov-is 10 a AnniversaryW6 N 5000 Computergesteuerte Nähmaschine
Preis

EUR 129,00*

» Jetzt Preis prüfen!

4.7 von 5 Sternen
(2338 Kundenrezensionen)

EUR 109,00*

» Jetzt Preis prüfen!

4.2 von 5 Sternen
(502 Kundenrezensionen)

EUR 319,00*

» Jetzt Preis prüfen!

4.6 von 5 Sternen
(196 Kundenrezensionen)

EUR 436,79*

» Jetzt Preis prüfen!

4.5 von 5 Sternen
(165 Kundenrezensionen)

TestberichtZum Test »Zum Test »Zum Test »Zum Test »Zum Test »
Gewicht ca. 7 Kgca. 7 Kgca. 6 Kgca. 7 Kgca. 10 Kg
Maße 43,8 x 34,8 x 22,6 cm43,8 x 34,2 x 22,8 cm22 x 41 x 35 cm52,8 x 37,6 x 27,8 cm50,2 x 36,8 x 27,8 cm
Nähprogramme15231916323
Nähstichqualitätsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gut
Ausstattunggutgutgutsehr gutsehr gut
Lautstärkeleiseleiseleiseleiseleise
Tragegriffvorteilevorteilevorteilevorteilevorteile
Displaynachteilenachteilenachteilevorteilevorteile
Garantie10 Jahren 10 Jahre2 Jahre2 Jahre10 Jahre
Angebot zu Amazon »zu Amazon »zu Amazon »zu Amazon »zu Amazon »

Was kann mit einer Nähmaschine alles hergestellt werden?

Mit der Nähmaschine können die verschiedensten Dinge geändert und hergestellt werden. Die Möglichkeiten, die sich mit einer Nähmaschine bieten, sind überaus vielfältig und reichen um einiges darüber hinaus, als nur eine Hose zu kürzen oder ein schönes Kleid selber zu nähen, wenn die Nähmaschine im Test entsprechend überzeugt hat. Sehr beliebt ist es auch, sich neue Gardinen selbst zu nähen. Passende Deckchen aus dem gleichen Stoff und den identischen Farben können es ebenso sein.

Der Vorteil beim selber Nähen ist, dass nicht die vorgeschriebenen Stoffe und Farben aus den Kollektionen genommen werden müssen, die in den Geschäften erhältlich sind. Zudem besteht beim selber Nähen auch nicht die Gefahr, dass jeder Zweite mit dem gleichen Kleidungsstück herumläuft, wie es oftmals der Fall ist, denn es können ganz nach Wunsch und Geschmack einzigartige Looks kreiert werden. Daher liegt es absolut im Trend, selbst zu nähen und dabei individuelle Kreationen zu schaffen.

Vorteile beim selber Nähen mit einer Nähmaschine

  • Mit etwas Übung und einer guten Nähmaschine sind die Näharbeiten schnell erledigt.
  • Nähen kann jeder lernen und die Nähmaschinen sind in der Regel sehr robust und langlebig, sodass es sich auch jederzeit lohnt, damit anzufangen.
  • Die Nähte müssen mit Nähmaschinen nicht mehr per Hand genäht werden. Dadurch sehen sie gleichmäßiger und ordentlicher aus.
  • Selbst dicke und schwere Stoffe können mit der Maschine genäht werden, die mit der Hand kaum oder nur sehr mühsam zu bewältigen sind.

Der einzige Nachteil bei den Nähmaschinen ist, dass sie heutzutage eine Vielzahl an Programmen sowie Besonderheiten aufweisen, sodass das Studieren der Bedienungsanleitung sowie eine Einarbeitung erforderlich sind.

Führende Hersteller und Marken

Zu den bewährten Marken von Nähmaschinen gehören Singer, W6, Pfaff, AEG und Brother, denn diese Hersteller erfüllen im Test die hohen Qualitätsansprüche. Doch vor allem von W6 und Singer werden die Nähmaschinen von den Testern und Kunden gelobt.

Was sind die Testsieger von Stiftung Warentest?

Es gibt laut Stiftung Warentest einige Hersteller von Nähmaschinen, die mit ihren Modellen überzeugen. Preiswerte und sehr gute Nähmaschinen sind von W6 erhältlich. Diese Modelle kommen zudem bei den Kunden gut an, wie den Bewertungen bei Amazon entnommen werden kann. Wie der Test zeigt, muss eine gute Nähmaschine nicht teuer sein. Zu den Testsiegern gehören:

Patz 3: Carina Professional

Für Einsteiger und Routinierte gleichermaßen, die nach einer günstigen Nutzstichmaschine suchen, ist die Carina Professional empfehlenswert. Diese Nähmaschine ist zuverlässig und komfortabel. Sie überzeugt durch verschiedene praktische Besonderheiten. Zu den Vorteilen des Gerätes gehören:

  • Zahlreiche Funktionen
  • Einfache Bedienung dank der Computerunterstützung
  • Videoanleitung auf DVD
  • Anschiebetisch inklusive
  • Nählicht

Platz 2: Brother Innov-is 10 Anniversary

Diese Nähmaschine überzeugt nicht nur durch eine schöne Optik, sondern auch durch die praktische LCD-Displayanzeige, komfortable und praktische Funktionstasten, eine einfache Bedienung sowie eine hochwertige Verarbeitung. Nicht nur für Routinierte, sondern auch für Neulinge ist die Maschine laut Test genau das richtige Modell. Die Besonderheiten im Überblick:

  • 16 nützliche Programme
  • Verriegelungsstiche per Knopfdruck: Anfänge und Nähenden werden damit mühelos vernäht
  • Knopflochnähen in drei Schritten
  • Langlebige LED-Lampe
  • Die Geschwindigkeit kann über Fuß-Pedal und Schieberegler eingestellt werden
  • 7-Punkt- Transporteur ist absenkbar: ermöglicht freies Nähen
  • Maschine kommt mit nahezu allen Stoffen zurecht

Platz 1: W6 N 1615

W6 N 1615Der Testsieger: W6 Nähmaschine N 1615

Wer eine zuverlässige Nähmaschine mit einigen Extras sucht, sollte die W6 N 1615 wählen, die sich im Test durch eine Vielfalt an Nähprogrammen sowie Sticharten von der Konkurrenz deutlich abhebt, wie der Nähmaschinen Test zeigte. Die Besonderheiten der Maschine:

  • Zu den 15 verfügbaren Nähprogrammen gehören zum Beispiel ein Geradstich, Zickzackstich, Zierstich, Blindstich, Overlockstich, Dessous-Stich sowie viele weitere. Zudem verfügt die Nähmaschine über eine variable Verstellung der Stichlänge.
  • Beim Nähen auf einem dickeren Stoff erweist sich der 2-stufige Lüfterhebel als sehr nützlich, denn damit wird eine absolute Flexibilität beim Nähen erreicht. Ganz gleich, ob Jeans, Filz, Markise, Planen oder sehr dünne Stoffe wie Seide, die N 1615 näht fast jedes Material,
  • Auch Knopflöcher oder Reißverschlüsse können damit genäht werden.
  • Für sehr starke Nähte können Zwillingsnadeln verwendet werden. Die Nähmaschine verfügt über eine Halterung für eine zweite Garnrolle.

Die Nähmaschine erfüllt souverän alle Anforderungen und eignet sich sowohl für Anfänger und erfahrene Nutzer, sodass sie zu Recht 4.9 von 5 möglichen Sternen gewinnen konnte. Sie näht sehr präzise dünne, dicke sowie dehnbare Stoffe, ebenso in Kombination. Auch die Gebrauchsanweisung und die Lautstärke der Maschine werden im Test als sehr gut bewertet.

 

 

Nähmaschine kaufen – was gibt es hierbei zu beachten?

Die richtige Modellwahl spielt natürlich eine ganz entscheidende Rolle, denn es ist wichtig, dass die Maschine im Test überzeugen konnte. Auch ein Einsteigermodell, das für kleinere Näh- und Hobbyarbeiten genutzt wird, sollte bedienerfreundlich sein und über die wichtigsten Stichprogramme verfügen. Dazu gehören:

  • Gerad- und Steppstich )Grundstiche für sämtliche Standardarbeiten)
  • Zickzackstich (Versäubern und Applizieren)
  • Stretch- und Elastikstich für elastische Materialien und Gummibänder

Es ist auf jeden Fall wichtig, die Funktionen der Maschine zu beachten und sich schon einmal vorzustellen, welche davon vielleicht in einigen Jahren benötigt werden. Wer eine einfache Nähmaschine kauft, die über wenige Funktionen verfügt, wird es später schwer haben, diese zu erweitern, wenn sich die Fähigkeiten im Nähen mit der Zeit verbessern und daher zusätzliche Nähprogramme und Stiche angebracht sind. Zu den nützlichen Funktionen der Nähmaschinen gehören:

  • Automatisches Vernähen des Fadens: Hierfür schneidet die Nähmaschine den Faden selber ab und vernäht ihn.
  • Knopflochautomatik zum Nähen von Knopflöchern
  • Einfädelhilfe: sinnvoll für ältere Menschen oder bei einer eingeschränkten Sehleistung
  • Qualitativer Nähfuß
  • Vernünftige Beleuchtung, insbesondere für das Nähen am Abend
  • Leichtbauweise, vor allem wenn das Gerät häufig transportiert werden soll

Warum ein online kaufen der Nähmaschinen günstiger ist

In den vergangenen Jahren ist der Kauf der verschiedensten Produkte im Internet immer beliebter geworden. Dies betrifft ebenso den Bereich der Nähmaschinen. Die Gründe hierfür sind vielfältig:

Dies beginnt mit dem günstigeren Preis, der online in der Regel viel niedriger ist als in einem Laden vor Ort. Dies liegt nicht nur daran, dass die Online-Händler Kosten für Personal, Miete und Lagerung einsparen, sodass sie bessere Preise anbieten können, sondern auch ein Vergleich der Nähmaschinen ist mit wenigen Mausklicks möglich.

Im Laden ist nur ein begrenztes Sortiment verfügbar, während im Internet nahezu jedes Modell angeboten wird. Ein weiterer Vorteil beim Einkaufen im Internet ist die Rund-um-die-Uhr-Bestellung. Es müssen keine Öffnungszeiten beachtet werden, sodass die Nähmaschine in aller Ruhe und zu jeder Tages- und Nachtzeit nach dem Lesen vom Test gekauft werden kann.

Es ist nicht erforderlich, zahlreiche Geschäfte aufzusuchen, bis das passende Gerät gefunden wurde. Dies erspart eine Menge Stress und Wartezeiten. Die ausgewählte Nähmaschine wird in den Warenkorb gelegt und im Anschluss bis zur Haustür geliefert.

Testfazit: Nähmaschinen Test

Ganz gleich, welche Nähmaschine gewählt wird, ausschlaggebend für ein angenehmes Nähen und gute Ergebnisse ist stets ein Modell, das den eigenen Ansprüchen entspricht und im Nähmaschinen Test überzeugen konnte. Im Vorfeld ist es wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, welche Funktionen derzeit, aber auch in ein paar Jahren erforderlich und angebracht sind. Eine Nähmaschine ist lange haltbar, sodass sie auch noch in vielen Jahren den Anforderungen entsprechen sollte. Ein hochwertiges Modell hält, je nach Intensität der Benutzung, mindestens zehn, meistens sogar noch viele Jahre länger. Daher ist es unverzichtbar, vor dem Kauf die Nähmaschinen gut miteinander zu vergleichen und einen Test zu berücksichtigen.

Trotz größter Sorgfalt können wir Fehler nicht 100%ig ausschließen. Bitte habe Verständnis. Alle Angaben auf unserer Websites sind verständlicherweise ohne Gewähr.
Nähmaschinen Test 2017
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (88% Ergebnis)

About Vanessa

Ich bin eine leidenschaftliche Produkttesterin für Küchengeräte und Babysachen. Ich schreibe ab und an für Testfee.de. Mode, Kochen & Reisen ist mein Leben. Die Familie kommt aber immer an erster Stelle!